Baumpflege

// Gerber Forst

// Forstbetrieb und Baumpflege in Seilklettertechnik

Im Jahr 2012 wurde Gerber Forst als Forstbetrieb in Laufach bei Aschaffenburg gegründet. In den vergangenen Jahren haben wir uns zu einem qualifizierten Fachbetrieb für Baumpflege und Baumsanierung im Spessart und im Rhein-Main-Gebiet entwickelt. Hier haben wir uns auf die Baumkontrolle sowie Baumpflege und besonders schwierige Fällungen in Seilklettertechnik spezialisiert. Darüber hinaus sind wir in den Bereichen Forstwirtschaft und Rodung ihr kompetenter Ansprechpartner.

An anerkannten Fort- und Weiterbildungsstätten für Forstwirtschaft und Baumpflege haben wir die nötigen Kurse nach den Vorgaben der DGUV (AS-Baum 1) zur Holzernte im Schwach- und Starkholz, zum Arbeiten mit der Motorsäge in Hubarbeitsbühnen (AS-Baum 2) sowie in der Seilklettertechnik (SKT-A & SKT-B) absolviert. Unsere Baumpfleger sind European Treeworker und FLL-zertifizierter Baumkontrolleur. In regelmäßigen Fort- und Weiterbildungen halten wir uns auf dem aktuellsten Stand der Technik und Wissenschaft.

Zu unserem Kundenstamm gehören neben zahlreichen Privatkunden zunehmend gewerbliche Auftraggeber wie Wohnbaugesellschaften, Hausverwaltungen und Energieversorger. Kommunen und weiteren öffentlichen Auftraggebern stehen wir als kompetenter Partner in allen Fragen rund um den Baum zur Verfügung.

Wir sind Mitglied im Fachverband geprüfter Baumpfleger e. V. sowie Träger des RAL-Gütezeichen für Baumpflege und stehen mit unserem Namen für höchste Qualitätsansprüche.

// Sturm, Wind und Unwetter

In dringenden Fällen sind wir unter 0162 4098247 jederzeit für Sie erreichbar!

Logo Gerber Forst

// Baumkontrolle

// Bäume kontrollieren, untersuchen und bewerten

„Die sogenannte „Verkehrssicherungspflicht“ legt fest, dass ein Baumeigentümer dafür zu sorgen hat, dass von einem Baum keine Gefahr ausgeht, bzw. entsprechende Vorkehrungen treffen muss, um Dritte zu schützen.“

Wir führen Baumkontrollen nach der VTA-Methode (Visual Tree Assessment) sowie den FLL-Baumkontrollrichtlinien durch. Hierbei können wir durch eine fachlich qualifizierte Inaugenscheinnahme eine Einschätzung über den Vitalitätszustand Ihrer Bäume sowie die Verkehrssicherheit abgeben. Unsere Kontrollen werden von einem FLL-zertifizierten Baumkontrolleur durchgeführt. Wir dokumentieren das Ergebnis und besprechen mit Ihnen vor Ort die notwendigen Maßnahmen zur Herstellung der Verkehrssicherheit. Gerne erstellen wir unseren gewerblichen und kommunalen Auftraggebern ein Baumkataster und unterstüzen Sie bei der Vorbereitung und Durchführung.

// Gutachten

Sollten nach einer Baumkontrolle weiterhin Zweifel an der Stand- und Bruchsicherheit bestehen, führen wir eingehende Untersuchungen nach den FLL-Baumuntersuchungsrichtlinien durch. Hier kommen intensive, visuelle Untersuchungen, Berechnungen sowie technische Untersuchungsverfahren (Bohrwiderstandsmessung und Schalltomographie) zum Einsatz.

// Gehölzwert

Insbesondere nach Baumaßnahmen und Verkehrsunfällen sowie bei Immobilienschätzungen kann die monetäre Bewertung eines Baumes von großer Bedeutung sein. Wir unterstützen Sie bei der Gehölzwertermittlung nach der Methode KOCH.

// Artenschutz

In der Baumpflege, bei Fällungen oder Baumaßnahmen kann es zu Schwierigkeiten mit dem Arten- und Naturschutz kommen. Gerne führen wir eine artenschutzrechtliche Kontrolle durch und beraten Sie in Bezug auf die Vielzahl von Regelwerken und Gesetzen. Sollten Nist- und Brutstätten einem geplanen Vorhaben im Wege stehen, finden wir in Kooperation mit den zuständigen Behörden sicher eine Lösung.

// Baumpflanzung

// Bäume pflanzen, verbessern und schützen

Wer Bäume setzt, obwohl er weiß, dass er nie in ihrem Schatten sitzen wird, hat zumindest angefangen, den Sinn des Lebens zu verstehen. (Tagore)

Ob als Ersatzpflanzung oder zur Neugestaltung, wir übernehmen für Sie die komplette Planung und Durchführung einer Pflanzung nach dem aktuellen Stand der Technik. Wir beziehen ausschließlich hochwertige Baumschulware aus kontrollierer Aufzucht. Die verarbeiteten Komponente zur Baumverankerung, Bewässerung und Düngung beziehen wir von namenhaften Herstellern.

// Baumsanierung

Unsere Bäume sind an urbanen Standorten zunehmend schädigenden Umwelteinflüssen ausgesetzt. Zu diesen Stressoren zählen unter anderem Emissionen, Streusalze, Bodenverdichtung und Nährstoffmangel. Wir untersuchen Ihren Baum sowie dessen Umfeld und leiten die erforderlichen Maßnahmen zur Standortverbesserung ein. Neben Boden- und Blattuntersuchungen, werden gezielte Nährstoffe und Dünger zugeführt sowie bodenverbessernde Maßnahmen durchgeführt..

// Baumschutz

Der Baumschutz auf Baustellen sollte bei Bauvorhaben von Anfang an Beachtung finden. Wir beraten Sie gerne zu den vorgeschriebenen  Schutzzonen sowie notwendigen Maßnahmen wie Wurzelvorhang, Baumschutzzaun, Kroneneinkürzung oder Überfahrschutz. Als Grundlage dienen Vorschriften und Regelwerke der DIN 18920 sowie RAS-LP4.

// Schädlinge

In den vergangenen Jahren führt eine Besiedelung unserer heimischen Eichen durch den Eichenprozessionsspinner zunehmend zu Problemen. Die besondere Gefahr für Mensch und Tier liegen in der Ausbreitung der giftigen Brennhaare. Diese führen zu allergischen Reaktionen bis zum Allergenen Schock. Wir führen vorbeugende Behandlungen mit Bioziden, fachgerechte Beseitigung und Entsorgung der Nester sowie Bekämpfung im Raupenstadium durch.

// Baumpflege

// Bäume schneiden, pflegen und sichern

„Ziel der Baumpflege sind möglichst vitale und gesunde sowie verkehrssichere Bäume.“

Wir führen fachgerechte Baumpflege nach den zusätzlichen technischen Vertragsbedingungen und Richtlinien für Baumpflege (ZTV-Baumpflege) aus. Als Fachbetrieb haben wir uns auf die Ausführung von Baumarbeiten in Seilklettertechnik spezialisiert. Insbesondere an schwer zugänglichen Standorten können wir eine baum- und bodenschonende Baumpflege Ihrer Bäume sicherstellen.

// Jungbaumpflege

Eine frühzeitige Jungbaumpflege hat die spätere Funktionserfüllung zum Ziel. Es wird eine art- und sortentypische Wuchsform gefördert sowie unerwünschten Entwicklungen vorgebeugt. Durch den regelmäßigen Schnitt lassen sich Folgekosten und ein erhöhter Pflegeaufwand im Alter vermeiden.

// Kronenpflege

Die Kronenpflege im Fein- und Schwachastbereich soll Fehlentwicklungen vermeiden und fördert die Entwicklung eines vitalen und verkehrssicheren Baumes. Wir beseitigen Totholz, stellen das Lichtraumprofil sicher und führen Kroneneinkürzungen durch. An Bäumen im Alterungsstadium werden absterbende Kronenteile entfernt und der Aufbau einer Sekundärkrone gefördert.

// Kronensicherung

Sollten unerwünschte Entwicklungen zu einer Beeinträchtigung der Verkehrssicherheit führen, können dynamische und statische Kronensicherungssysteme zur Stabilisierung eingesetzt werden. Nach starkem Unwetter, Sturm oder Schnee kann es zu Schäden kommen. Wir sanieren die geschädigten Baum- und Kronenteile und stellen die Verkehrssicherheit wieder her.

// Baumfällung

// Bäume fällen, roden und fräsen

Sollte ein Baum durch pflegerische Maßnahmen nicht mehr zu erhalten sein, führen wir die Fällung auch auf engstem Raum und in schwierigen Situationen durch. In Seilklettertechnik, mit Hubarbeitsbühne sowie mit Unterstützung eines Mobilkrans können Bäume stückweise abgetragen werden. Unter Einsatz von Rigging können wir auch große Stammstücke kontrolliert abseilen.

Wir übernehmen die Organisation von Fällgenehmigungen, führen eine artenschutzrechtliche Kontrolle durch und übernehmen die Verkehrssicherung. Jede Baustelle schließt mit der fachgerechten Aufarbeitung und Entsorgung ab.

// Rodung

Ob bei der Erschließung neuer Baugebiete, der Räumung eines verwilderten Bauplatzes oder dem Bau von Straßen und Bahnstrecken, wir unterstützen Sie bei Ihrem Bauvorhaben. Bei Flächenräumungen werden Bäume und Sträucher maschinell und motormanuell auf Stock gesetzt. Das anfallende Material wird zu Hackschnitzel verarbeitet und dient der regionalen Energiegewinnung.

// Holzernte

Der motormanuelle Holzeinschlag in Schwach- und Starkholzbeständen sowie Laub- und Nadelholz gehört zu unseren forstbetrieblichen Aufgaben. In Kooperation mit Lohnunternehmern führen wir die Aufarbeitung und Holzrückung mittels Forstschlepper mit Seilwinde und Rückewagen durch.

// Stubbenfräsen

Nach einer Baumfällung dauert es oft mehrere Jahre, bis der Wurzelstock verrottet. Die Baumstümpfe im Garten sehen nicht sehr schön aus. Mit unserer Wurzelfräse können wir Wurzelstöcke bis zu einer Tiefe von 40cm fräsen. Gerne übernehmen wir die fachgerechte Entsorgung des Fräsgut und gestalten die Fläche nach Ihren Wünschen.

Baumpflege

// Kontakt

In dringenden Fällen sind wir unter 0162 4098247 jederzeit für Sie erreichbar!